Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Haarausfall/Propecia


Von: Katha S • 12.02.2008 [21:17]
Mein Bruder ist 26 Jahre alt und leidet an Haarausfall. Seit einem Monat nimmt er Propecia 1 mg täglich (wurde von einem Hautarzt verschrieben). Seit Kurzem hat er jedoch festgestellt, dass der Haarausfall sich verschlimmert hat. Kann das an Propecia liegen? Wenn ja, sollte die Behandlung gleich abgebrochen werden? Können die ausgefallenen Haare wieder nachwachsen?
Seine Psyche leidet sehr darunter, er traut sich sogar nicht mehr aus dem Haus.
Übersicht Thema:

  Haarausfall/Propecia Katha S • 12.02.2008 [21:17]

  Haarausfall/Propecia Dr_med_Peter_Falge • 15.02.2008 [12:00]

  Haarausfall/Propecia Katha S • 15.02.2008 [18:19]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp