Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Botox gegen Haarausfall?


Von: Dr_med_Peter_Falge • 05.09.2007 [13:18]
Ihre Vermutung ,daß die Einnahme von Amphetaminen den Haarausfall verursacht, kann sehr zutreffen.Das Medikament kann individuell schon kurzfristig nach Beginn der Einnahme zu Haarverlust führen.
Nach Absetzen des Med. ist Haarausfall dann voll reversibel.Allerdings können Wochen vergehen bis sich der Haarstoffwechsel normalisiert hat.
Übersicht Thema:

  Botox gegen Haarausfall? ginan • 24.08.2007 [16:08]

  Botox gegen Haarausfall? Dr_med_Peter_Falge • 27.08.2007 [20:17]

  Botox gegen Haarausfall? ginan • 27.08.2007 [20:28]

  Botox gegen Haarausfall? Dr_med_Peter_Falge • 05.09.2007 [13:18]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp