Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Haarausfall


Von: Dr_med_Peter_Falge • 22.10.2007 [22:12]
Ihre Schliderung läßt vermuten,daß eine Störung der Talgdrüsenfunktion der Kopfhaut vorliegt.Ggfs kann auch ein umschriebenes Ekzem eine Rolle spielen.
Wichtig ist eine diagnostische Abklärung bei einen Dermatologen mit sogen. Trichogramm-Kopfhautanalyse und evtl.Trichoscan.
Ob die Haarwäsche und ein Übermaß des FÖhnen vielleicht eine Rolle spielt,kann der Hautarzt nach näherer Kenntnis beurteilen.Sie sollten also unbedingt einen Spezialiste_Dermatologen aufsuchen.
Übersicht Thema:

  Haarausfall Rina71 • 21.10.2007 [18:29]

  Haarausfall Dr_med_Peter_Falge • 22.10.2007 [22:12]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp