Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Haarausfall/Propecia


Von: Dr_med_Peter_Falge • 15.02.2008 [12:00]
Wahrscheinlich liegt bei Ihrem Bruder dem Haarausfall(HA) ein genetischer Faktor zugrunde.Hautärzte verordnen dann in aller Regel Propcia .
Das Medikament kann nur mit Einschränkung in frühen Stadien helfen.
Eine Wirksamkeit bei "Geheimratsecken" und "Tonsur" ist in Studien nicht nachgweiesen worden.
Häufig liegt dem HA als Ursache eine Überspannung von Kopfschwarte und des Haarboden zugrunde,mit der Folge.daß die für eine ausreichende Ernährung der Haarwurzeln notwendige Durchblutung erheblich gestört ist.Mangelnde Zufuhr von Sauerstoff und Nährstoffen führt zum HA.
Eine ursachenbezogene Behandlung beseitigt Druck-und Spannungszustände des Haarbodens. Aktuelle klinische Studien an Uni-kliniken belegen die Wirksamkeit der Substanz Botulinumtoxin A ,das als Injektion in die Kopfmuskeln verabreicht wird.Praktisch ohne Nebenwirkung ist bereits nach 3 Monaten ein positiver Effekt nachweisbar,der sich innerhalb 1/2 Janhres verstärkt.Mehr als 40% der Betroffenen konnte entscheidend geholfen werden.
Bisher wird nur in wenigen zentren in der BRD diese Therapieverfahren angewandt.Nähre Auskunft erhalten Sie dazu übersmileyDK, Praxis für Dermatologische Kosmetik e-mailadressesmileyDK-services@t-online.de
Damit wird die Sauerstoff-und Närstoof
Übersicht Thema:

  Haarausfall/Propecia Katha S • 12.02.2008 [21:17]

  Haarausfall/Propecia Dr_med_Peter_Falge • 15.02.2008 [12:00]

  Haarausfall/Propecia Katha S • 15.02.2008 [18:19]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp