Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Erhöhte Leberwerte


Von: Corinna71 • 14.06.2007 [12:06]
Habe seit einiger Zeit erhöhte Leberwerte: GGT 103 (die anderen Werte sind normal).
Da ich keinen Alkohol trinke, schlank bin und kein Hepatitis habe, geht mein Arzt davon aus, daß es an den Prolaktinhemmern liegt, die ich wegen meines Mikroadenoms regelmäßig nehmen muß.
Habe bereits das Medikament gewechselt, aber es hat keine Änderung der Leberwerte gebracht.
Absetzen soll ich das Medikament nicht, da ein Wachsen des Mikroadenoms gefährlicher sei als die erhöhten Leberwerte.
Kann ich denn auf Dauer mit diesem erhöhten GGT leben, ohne Schaden zu nehmen?

Danke
Corinna
Übersicht Thema:

  Erhöhte Leberwerte Corinna71 • 14.06.2007 [12:06]

  Erhöhte Leberwerte Dr. med. Stefan Haupts • 14.06.2007 [13:41]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp