Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Schilddrüsenhormone


Von: Katja_R • 21.07.2008 [19:04]
Hallo!
Ich bin derzeit in einer Kinderwunschbehandlung, da mein Mann und ich seit 1 1/2 Jahren versuchen ein Baby zu bekommen. Bei uns wird es wahrscheinlich zu einer ICSI kommen.
Im November wurde bei mir ein Hormonstatus gemacht, wo TSH bei 2,09 und aTPO bei 2,5 war. Jetzt wurde eine Kontrolle durchgeführt, wo TSH bei 3,06 und aTPO bei 11,4 sind. Nun habe ich einen Termin beim Internisten gehabt und dieser meinte, beim Ultraschall wäre meine SD völlig in Ordnung, ohne Knoten. Und die Laborwerte ok, erst bei einem TSH von 5 oder 6 würde man da was machen.
Nun bin ich total irritiert, da man überall liest, TSH soll bei Kinderwunsch bei 1 oder niedriger liegen. Ist das richtig so?
Ich weiß nun garnicht, wie ich mich weiter verhalten soll. Was raten sie mir?

Lieben Dank im Vorraus
Mfg
Katja
Übersicht Thema:

  Schilddrüsenhormone Katja_R • 21.07.2008 [19:04]

  Schilddrüsenhormone Dr. med. Stefan Haupts • 24.07.2008 [17:48]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp