Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

chron. Hepatitis B


Von: radieschen08 • 23.07.2008 [14:48]

Hallo liebes Beratungsteam,

bei mir wurde schon vor langer Zeit eine chron. Hepatitis/B festgestellt. Leider musste ich feststellen, dass es sehr schwierig ist, von Aerzten ausfuehrliche und zufriedenstellende Informationen diesbezueglich zu bekommen.smiley Aber vielleicht koennen Sie das ja aendern.

Meine letzten Blutwerte bez. der Hepatitis B lauteten wie folgt.

Hepatitis B-Virus-DNA  PCR 0.36 kIU/ml

IgM-anti-HBc / negativ - BMAE 32615
HBs-Antigen / positiv - BMAE 32781
anti-HBs / <25U/l - BMAE 32617
HBe-Antigen / negativ - BMAE 32782
anti-HBe / positiv - BMAE 32616
Anti-Delta-Virus-AK / negativ - BMAE 32619

Meine Fragen!
1. Was haben diese einzelnen Werte bzw. Angaben zu bedeuten?
2. Ich bin in der 33. Woche schwanger, was gibt es bezueglich Entbindung und Stillen zu beachten?

Im voraus vielen Dank fuer Ihre kompetente und schnelle Auskunft.

 

Übersicht Thema:

  chron. Hepatitis B radieschen08 • 23.07.2008 [14:48]

  chron. Hepatitis B Dr. med. Stefan Haupts • 24.07.2008 [17:53]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp