Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Erhöhter Protein + Leukozytenwert


Von: Simone_J30 • 06.08.2008 [11:49]
Guten Tag Herr Dr. Haupts,

ich hoffe, ich bin jetzt mit meiner Frage überhaupt in der richtigen Sprechstunde?!? Ich (18.SSW) habe zu Hause Teststreifen "Combur 5 Test HC". Mir ist jetzt schon aufgefallen, dass der Streifen z.B. am einen Tag bei Protein "anschlägt" und die nächsten Male ist es wieder weg, das gleiche ist mir auch schon mit Leukozyten passiert. Ich bin mir jetzt nicht so sicher, was ich davon halten soll?
An was kann das liegen? Kann es z.B. sein, wenn ich das Teststäbchen länger als 1Sekunde (so steht es in der Anleitung) in den Urin halte, dass die Werte dann zu hoch sind? Also sozusagen ein Messfehler oder kann es wirklich sein, dass er am einen Tag so und am nächsten Tag wieder anders (korrekt) anzeigt? In der Beilage steht, dass erhöhte Werte z.B. für Blasenentzündung, Harnwegsinfekt o.ä. sprechen, aber dass kann ja dann nicht von "heute auf morgen" wieder weg sein??

Vielen Dank für Ihre Hilfe smiley
Übersicht Thema:

  Erhöhter Protein + Leukozytenwert Simone_J30 • 06.08.2008 [11:49]

  Erhöhter Protein + Leukozytenwert Dr. med. Stefan Haupts • 08.08.2008 [09:54]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp