Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

zu wenig rote Blutkörperchen


Von: danieloswald03 • 09.08.2008 [18:06]
Hallo,
nach der OP gab es keine Blutungen sondern während der OP.
Die Intubationsnarkose sollte verhindern, daß es während der OP Blutungen gibt, der Chirurg meinte, daß es aber immer wieder während der Spiegelung zu Blutströmungen kam und sie sehr oft die OP fürs absaugen "unterbrechen" mußten. 2006 hatte ich eine Krampfader-OP die sogar aufgrund zu hohen Blutverlustes während der OP abgebrochen werden mußte. Kann dies auch vom Rauchen kommen? 20 Zig pro Tag seit ca 10 Jahren?
Mein Stuhlgang ist nicht schwarz, das fragte mich mein Hausarzt vor der aktuellen OP. Aber warum blute ich während Operationen so? Einen auffälligen Blutverlust kann ich verneinen.
Übersicht Thema:

  zu wenig rote Blutkörperchen danieloswald03 • 25.07.2008 [20:39]

  Frage dazu danieloswald03 • 25.07.2008 [20:41]

  zu wenig rote Blutkörperchen Dr. med. Stefan Haupts • 04.08.2008 [14:26]

  zu wenig rote Blutkörperchen danieloswald03 • 09.08.2008 [18:06]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp