Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Rückenschmerzen


Von: Candle_11 • 22.08.2008 [00:13]

Hallo, bei mir wurde ein Hexenschuß (nach kurzer Betrachtung des Hausarztes) diagnostiziert. Ich bekam eine muskelentspannende Spritze ins Gesäss und entsprechendes Mdikament mit dem Wirkstoff Diflofenac. Letzteres hätte ich auch meinem Hund geben können. Vielleicht hätte es da eine Wirkung erzeugt. Meine Schmerzen sind nicht mittelwertig sondern massiv und dauern nun schon 9 Tage an, ohne irgendeine Besserung. Bandscheiben sind lt. RT altersmäßig ok. Was nun? Was kann man gegen diese Schmerzen tun? Gruß C.

Übersicht Thema:

  Rückenschmerzen Candle_11 • 22.08.2008 [00:13]

  Rückenschmerzen Dr_med_Fritjof_Schmidt_Hoensdorf • 05.09.2008 [12:57]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp