Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Knieschmerzen


Von: Serrit • 16.10.2008 [11:21]
Hallo Herr Doktor,

bin das 1. Mal hier drin und finde es sehr gut, dass es so etwas überhaupt gibt, wo man sich mal einen Rat holen kann.

Habe seit ca 4. Wochen am linken Knie innen Schmerzen vor allem beim Laufen. Kann aber auch nicht in die Hocke gehen oder stark abwinkeln. Aber nichts geschwollen oder heiß. Rad fahren geht gut.

Da ich so lange auf Termin bei meiner Orthopädin warten musste, war ich vor einiger Zeit bei meinem Hausarzt, der meinte es wäre der Meniskus und verschrieb 2 x 600 mg Ibuprofen.

Jetzt war ich nun auch bei meiner Orthopädin, die sagte es wäre eine Patellarsehnenentzündung und verordnete für 3 Wochen die Kasseler Patellarsehnenbandage, die ich 24 Stunden tragen soll und auch 2 x 600 mg Ibuprofen. Soll kühlen und mit Salbe einreiben. Keinen Sport machen, was für meinen nicht so guten Rücken ja wieder schlecht wäre.

Die Bandage ist wohl gut beim Laufen, aber so und vor allem nachts wird mir das alles zu eng und schnürt das Bein zu sehr ab, zumal mein Fuß seit einiger Zeit auch ab und zu kalt ist und der gr. Zeh gefühllos ist.

Jetzt frage ich mich, was es nun tatsächlich ist oder hängt das irgendwie zusammen? Möchte auch nicht ständig die Tabletten nehmen, weil ich alles nicht so gut vertrage. Bin generell gegen Tabletten und muss wegen Kopfschmerzen schon öfter was nehmen.

Haben Sie einen Rat für mich. Vielen Dank im voraus.

Freundliche Grüße
Serrit
Übersicht Thema:

  Knieschmerzen Serrit • 16.10.2008 [11:21]

  Knieschmerzen Dr_med_Fritjof_Schmidt_Hoensdorf • 26.10.2008 [13:48]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp