Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Demenzerkrankung


Von: Micki105 • 20.07.2009 [18:32]

Sehr geehrte Frau Doktor,

meine Frau hat eine Mutter, bei der die Demenzerkrankung schon sehr weit fortgeschritten ist. Sie erkennt zwar ihre Tochter, leidet aber bereits unter erheblichen Gedächnislücken. Stellt oft mehrmals kurz hintereinander die gleichen Fragen.

Meine Frau besucht seit über 1 Jahr ihre Mutter 3-4 mal pro Woche über mehrere Stunden. Ich habe nun bei meiner Frau eine starke Veränderung ihrer verbalen Ausdrucksweise erkennen müssen. Auch ihre Logik hat stark nachgelassen. Hat das etwas mit den Besuchen bei ihrer Mutter zu tun? Denn mit ihr unterhält sie sich pro Woche am längsten.     

Übersicht Thema:

  Demenzerkrankung Micki105 • 20.07.2009 [18:32]

  Demenzerkrankung Dr. Karin Wagemann • 21.07.2009 [12:59]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp