Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Rauschen im Kopf ?!


Von: Lesor47 • 16.06.2010 [23:08]
Lesor47

Meine Mutter (84 Jahre alt) klagt über heftiges schmerzhaftes Rauschen im Kopf. Es beginnt schleichend im Hinterkopf, zieht sich dann über den gesamten Kopf und wird heftiger, ihr Wohlbefinden ist stark eingeschränkt, sie leidet heftig und verzweifelt fast an diesem Zustand!

Um dies abzuklären war sie schon im Krankenhausund es wurden allerhand Untersuchungen durchgeführt. Es sei altersbedingt  wurde gesagt.

Starke Schmerztabletten helfen nur bedingt, aber ein oder auch zwei Schnäpschen bringen oft (aber auch nicht immer) die erwünschte Abhilfe und es geht ihr danach (nach einer geraumen Zeit) echt wieder besser. Eigentlich mag sie keinen Alkohol.

Was kann ich tun, um ihr zu helfen ?

Sie leidet unter Bluthochdruck, hat Tinitus und hört schwer, sie ist nicht übergewichtig.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Mühe.

Übersicht Thema:

  Rauschen im Kopf ?! Lesor47 • 16.06.2010 [23:08]

  Rauschen im Kopf ?! Dr. Karin Wagemann • 17.06.2010 [14:01]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp