Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Krampfadern


Von: Stephanie M.16 • 16.09.2007 [13:13]
Ich habe seit meiner 2 Kindern Krampfadern.
Auch habe ich immer öfter Schmerzen beim Stehen und sitzen. Ich war bei einer Ärztin die alles genau untersucht hat und mir gesagt hat das ich Kompressionsstrümpfe tragen muß und mich auch operieren lassen soll.
Jetzt wollte ich eine zweite Meinung und war noch bei einer anderen Ärztin. Überraschenderweiße hat sie gesagt das mit den Venenklappen alles in Ordnung wäre es wahrscheinlich nur veranlagung wäre, ich keine Strümpfe tragen muß und nur operiert werden muß wenn die Krampfadern mich stören (Schönheits-op).
Ich bin jetzt ziemlich verunsichert.
Kann es sein das wirklich medizinisch nicht notwendig ist zu operieren obwohl ich Schmerzen habe?
Ich danke ihnen für ihre Antwort
Übersicht Thema:

  Krampfadern Stephanie M.16 • 16.09.2007 [13:13]

  Krampfadern Dr. Karin Wagemann • 16.09.2007 [14:42]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp