Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Prostatakrebs


Von: Dr. Karin Wagemann • 22.01.2007 [22:37]
Dr. Karin Wagemann
Hallo Korsowskihanni, es ist via Internet sehr schwer eine Behandlungsempfehlung zu geben.Sicherlich sind Sie in einer schwierigen Situation. Aber Ihr Alter von 47 jahren ist noch jung!.
Sie sollten Kontakt mit der Klinik aufnehmen und sollten sich sowohl bei dem Arzt über den Zustand des Vaters erkundigen als auch mit einem Sozialarbeiter der Klinik über weitere Versorgungsmöglichkeiten sprechen.
Das Pflaster scheint Morphin zu sein wegen der Schmerzen, die er hat, das tut Ihm gut. Ihr Vater ist sicherlich sehr krank. Sollten Sie doch über eine Möglichkeit nachdenken, Ihren Vater zu besuchen, das wäre das meines Erachtens die beste Lösung. MfG und alles Gute für Sie und Ihren Vater Dr.Wagemann
Übersicht Thema:

  Prostatakrebs Korsowskihanni • 19.01.2007 [21:49]

  Prostatakrebs Dr. Karin Wagemann • 22.01.2007 [22:37]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp