Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

wechseljahre mann


Von: Dr. Karin Wagemann • 24.01.2008 [20:02]
Dr. Karin Wagemann
Hallo Woah, die Beschwerden können mit einer Borrelieninfektion zusammenhängen. Diese Infektion kann durch Antikörperbestimmung im Blut u. Utersuchung von Nervenwasser (s. Antwort Dr. Würker vom 14.01.0smiley diagnostiziert werden. Wenn die Krankheit noch aktiv ist ist eine erneute Einnahme von Antibiotikum (z.B. Tetrazyklin) über eine längere Zeit sinnvoll. Also lassen Sie es am besten bei einem Internisten untersuchen. Beachten Sie bitte, dass Ihre Fragen hier nicht mit Diagnosen beantwortet werden. Auch weitere Möglichkeiten wie weiche Leiste, Blinddarm etc. müssen durch eine Untersuchung ausgeschlossen werden. Wir sind nur beratende keine untersuchenden Ärzte. MfG Dr. Wagemann
Übersicht Thema:

  wechseljahre mann woah • 20.01.2008 [15:27]

  wechseljahre mann Dr. Karin Wagemann • 24.01.2008 [20:02]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp