Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Fragen zu Therapien nach Schlaganfall


Von: luisamaya • 27.05.2008 [13:26]
Liebe Frau Dr. Wagemann,

ich danke Ihnen sehr für Ihre Zeilen, Ihre eigenen Erfahrungen und Ihre guten Wünsche!
Und auch dankeschön für die Tips bezüglich Mutter und Partner. Ich habe tatsächlich Verunsicherung gespürt, wie jetzt mit Mom umgehen, wieviel Fürsorge, Ansporn und Empathie "braucht" sie, was wäre zuviel/zuwenig.
Sie selbst hat mir den Weg gewiesen, indem sie heftig gegen zuviel gut gemeintes protestierte *lächelt*. Die anderen "richtigen" Verhaltensweisen stellten sich dann wohl instinktiv von ganz allein ein.
Nur bei einem Punkt muß ich noch aufpassen: da ja auch die Affekte betroffen sind, reichen manchmal leicht gefühlvolle Bemerkungen, um ihre Stimmung zum kippen zu bringen. Auch hier eine Umdrehung: bisher war immer sie diejenige, die sehr kopfbetont war, ich mehr die gefühlvolle...

Genug Zeit allein mit dem Liebsten - ja darauf will ich gut achten, das wird bald wieder möglich sein, wenn die relativ zeitaufwändigen Besuche bei Mom in der Reha wegfallen (ich fahre hin und zurück knapp 90 km, zum Glück eine landschaftlich herrliche Strecke, da fällt es leicht)

Und heute vormittag hat sich von sich aus die Logopädin der Rehaklinik gemeldet - wir hatten ein gutes, konstruktives Gespräch, und ich kann langsam für die nächste Zeit die Weichen stellen. Auch der Sozialdienst dort bietet seine Hilfe noch an. Eine angenehme Erfahrung, dass "man" sich kümmert.
Und wie gut, dass es diese Plattform hier gibt!
Auch Ihnen alles Liebe, eine gute Zeit!

Herzlichst, Luisamaya
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp