Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Anstechung im Krankenhaus mit MRSA


Von: Dr. Karin Wagemann • 03.11.2008 [14:28]
Dr. Karin Wagemann

Hallo Herr Aubke, für gesunde Personen ist MRSA  nicht gefährlich.Meist erkranken immungeschwächte Personen. MRSA in offenen Wunden sind besonders infektiös.  Wenn ihr Schwiegervater MRSA hat wird es sicherlich auch im KH behandelt. Prognosen für zu Hause sollten sie mit den behandlenden Ärzten besprechen, wenn MRSA festgestellt wird und er entlassen werden soll, Mutmaßungen ohne Genaues zu wissen sind nicht sinnvoll.

LG Dr. Wagemann

Übersicht Thema:

  Anstechung im Krankenhaus mit MRSA Mustermacher • 01.11.2008 [15:26]

  Anstechung im Krankenhaus mit MRSA Dr. Karin Wagemann • 03.11.2008 [14:28]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp