Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Medikamente zur Knorpel- und Arthrosetherapie


Von: Rist-15 • 15.10.2008 [14:26]

Nach einer Knie-OP aufgrund eines Meniskusrisses (erfolgreich, normaler Heilungsverlauf) wird mir vom Facharzt eine Therapie mit Hyaluronsäure und regenerativen Mikronährstoffen empfohlen.

5 Injektionen ins Knie mit Präparat GoOn, bzw neuartiges Medikament mit einer Injektion des hochmolekularen Präparats Durolane. Ergänzend ( alternativ?) Tablettenpräparate; dona oder GoOn Tabletten oder Orthoexpert Gelenknahrung.

Ich scheue vor Injektionen wegen der Infektionsgefahr zurück, zumal der Heilungsverlauf gut ist.

Können Sie mir bitte Informationen über die Medikamente geben, Nutzen und Risikoabwägung, Nebenwirkungen.

Vielen Dank

 

Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp