Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Progesteron creme


Von: PD Dr.med.habil. H-R Böhme • 18.10.2008 [19:51]
Sehr verehrte Frau K.,

Progesteron als Substanz ist in allen arzneilich genutzten Präparationen identisch.Aus pharmakokinetischen Gründen ist Progesteron bei jeder Applikationsart(so werden z.B. orale Formen/in Deutschland ist nur diese zugelassen/auch vaginal verwendet) nur kurz und wenig wirksam.Es ist wenig verständlich,warum bei entsprechender Indikation(!) nicht Derivate(`natürlich´ ist kein Argument!) verwendet werden.Hauptindikation ist die Anwendung in der Postmenopause.Zur Aborthemmung z.B. ist es ungeeignet.
Eine Substitution ohne Adaptation an die Hormonkonzentrationen ist diskussionsfähig,aber bei Gynäkologen nahezu regelhaft zu beobachten.Die sogenannte Kinderwunschbehandlung geschieht unter erfahrener gynäkologisch-endokrinologischer Kontrolle(nicht unkontrolliert mit OTC-Cremes/Cave hoher first pass-Effekt)) zumeist in Kombination z. B. mit Clomifen unter Beachtung eines etwa vorliegenden Syndroms der sogenannten polycystischen Ovarien ggf. unter zusätzlicher Nutzung von Antiandrogenen.Auch hier ist oft ein sogenannter off-label-use anders indizierter Präparate zu beobachten.
Risiken werden nicht ausreichend dargestellt.
Ich empfehle daher die Konsultation eines ausgewiesenen Facharztes statt einer Eigenbehandlung.
Mit freundlichen Grüßen
PD Dr. Böhme
Übersicht Thema:

  Progesteron creme Nevederia84 • 17.10.2008 [20:10]

  Progesteron creme PD Dr.med.habil. H-R Böhme • 18.10.2008 [19:51]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp