Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Kurzfristige Sehstörungen


Von: ati315 • 15.08.2006 [16:02]
Hallo,
hatte vor einigen Tagen zum 2. Mal (das 1. Mal vor ca. 1,5 Jahren) ein irritierendes Erlebnis: ganz plötzlich tauchte in meinem Gesichtsfeld ein sternförmiges Gebilde mit flackernden, zackenartigen Rändern auf, das sich ganz allmählich von der Mitte nach rechts außen wegbewegte. Innerhalb dieses Gebildes gab es Flecken, an denen ich überhaupts nicht mehr sehen konnte. Dieser ganze Vorfall dauerte ca. 1/2 Stunde. Seitdem hatte ich immer wieder Stiche im Stirn-bzw. Schläfenbereich, besonders in Höhe der Augenbrauen. Auch Augenbewegungen schmerzen, vorwiegend rechts. Ich bin sehr irritiert. Was kann sich dahinter verbergen? Zur Info: Ich bin kurzsichtig (-7) und hatte vor 5 Monaten eine Schiel-OP am linken Auge, vor 25 eine am rechten. Danke für Ihre Antwort. ati
Übersicht Thema:

  Kurzfristige Sehstörungen ati315 • 15.08.2006 [16:02]

  Re: Kurzfristige Sehstörungen Dr. Ulla Wandt • 15.08.2006 [21:10]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp