Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Grauer Star


Von: eva-7 • 18.08.2006 [10:28]
Guten Tag,
ich bin gerade mal 40 geworden und der Augenarzt hat links einen Grauen Star gestgestellt. Probleme hab ich, ich dachte, es wäre eine zu schwache Brille. (kontraste, insbes. am PC und bei Dunkelheit....)
Der Arzt meinte lapidar "ererbt" aber in meiner Familie hab ich 3 Generationen rückgefragt: es gab so manchem mit einem Vogel, aber kein Grauer Star.

Wie ist vorzugehen? Welche OP und wann? Ich war leider so perplex, dass ich den Augenarzt gar nix mehr gefragt hab. (Das kriegen doch nur "Alte")

PS: Von alleine geht das nimmer weg, oder? (vor 1 Jahr war noch gar nix)

danke
eva
Übersicht Thema:

  Grauer Star eva-7 • 18.08.2006 [10:28]

  Re: Grauer Star Dr. Ulla Wandt • 18.08.2006 [18:39]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp