Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

2. abweichende Ergebnisse/Puppillenerweiterungtrop


Von: ckamping • 22.08.2006 [14:09]
Sehr geehrte Frau Dr. Wandt,

wenn Sie schreiben, dass unser Sohn die Brille bekommen soll, die das zweite Ergebnis ergeben hat, so verstehe ich das nicht.
Immer wieder wird doch darauf hingewiesen, wie wichtig die richtige Brille ist und dann sollen wir ihn 6 Monat mit einer Brille ohne gutes Gefühl herumlaufen lassen?
Nicht nur die Sehschärfenwerte stimmten nicht überein auch die Krümmung der Linse.

1. Ergebnis:

BA + 6,0 -1,5/0° (Rezept für die Brille, eigentlicher Augenwert sollte bei + 7,0 sein).

2. Ergebnis:
R Sphär + 2.00 Cyl. -1,75 , Achse 0
L Sphär + 2,25 Cyl. -2.00 , Achse 0
(ermittelter Wert für die Augen + 4,0)

Beide Werte wurden mit Pupillenerweiterungstropfen bestimmt.

Bitte nochmals um Ihren Rat. Danke Christine
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp