Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Augenentzündung


Von: amy2 • 28.08.2006 [11:57]
Hallo,
ich habe jetzt schon seit ca 4 Wochen Augenproblem im linken Auge. Es ist rot, war verklebt, heiß und geschwollen und hat weh getan. Unten im Lidrand ist so ein kleines Hübbelchen, ich habe 2 Wochen antibiotische Augentropfen bekommen mit Cortison, das eitrige ist weggegangen, der Rest nicht. Ich war wieder bei der Augenärztin, sie sagte , ich solle jetztSophtal Augentropfen nehmen, was ich auch wieder seit 1 Woche mache, das Auge ist immer noch dick, rot und tut weh. Die Augenärztin sagt immer nur, ich solle Geduld haben, aber langsam verzweifel ich schon. Kann das denn sein, daß sich sowas so lange hin zieht? Ich kenn Augenentzündung eigentlich nur, daß sie nach 3-4 Tagen mit Tropfen wieder weg sind.

Gru0 Amy
Übersicht Thema:

  Augenentzündung amy2 • 28.08.2006 [11:57]

  Re: Augenentzündung Dr. Ulla Wandt • 28.08.2006 [14:36]

  Re: Augenentzündung amy2 • 28.08.2006 [21:20]

  Re: Augenentzündung Dr. Ulla Wandt • 28.08.2006 [21:39]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp