Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Sehschwäche


Von: Dr. Ulla Wandt • 13.08.2006 [10:53]
Dr. Ulla Wandt
Hallo claudia-simone,

während des Wachstums verändern sich die Sehfehlerwerte. Insbesondere die Weitsichtigkeit verringert sich im Laufe der Kindheit und Jugend während bei der Hornhautverkrümmung normalerweise keine grossen Veränderungen von Statten gehen.
Eine operative Korrrektur ist prinzipiell nach Abschluss des Wachstums und stabilen Sehfehlerwerten von mindestens 2 Jahren möglich.
Kontaktlinsen können ebenfalls zu einem späteren Zeitpunkt zum Ausgleich angepasst werden.

Viele Grüsse
Dr. Ulla Wandt
Übersicht Thema:

  Sehschwäche claudia-simone • 12.08.2006 [17:49]

  Re: Sehschwäche Dr. Ulla Wandt • 13.08.2006 [10:53]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp