Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: stereo sehen


Von: OliverSchug • 29.08.2006 [15:02]
Guten tag!!
Ich allerdings habe binokulare sehen, obwohl ich auch nach Laseroperation in der Kindheit einen Schielwinkel von ca. 7° auf dem rechten auge habe!!
Dies hab ich mir in den letzten Monaten mit Hilfe einer Schnur und einer daurauf befindlichen Perle trainiert!!
Dieses binokulare Sehen klappt natürlich nur bis zu einer bestimmten Entfernung(2-3m),danach sehe ich Dinge doppelt!!!
1.Kann man sagen,das dies außergewöhnlich ist und ich dadurch schon viel erreicht habe?????
2.Betrachte ich nun eine Zigarettenschachtel,z.B. so kann ich sie meiner Meinung nach dreidimensional sehe,da ich alle Kanten an der Seite ebenfalls erkennen kann(also so wie man eben auch diese Schachtel dreidimensional zeichnen würde!!
Kann man da also von stereo-sehen sprechen???
Vielen Dank
OLIVER
Übersicht Thema:

  stereo sehen OliverSchug • 28.08.2006 [23:03]

  Re: stereo sehen Dr. Ulla Wandt • 29.08.2006 [09:05]

  Re: stereo sehen OliverSchug • 29.08.2006 [15:02]

  Re: stereo sehen Dr. Ulla Wandt • 29.08.2006 [20:08]

  Re: stereo sehen OliverSchug • 29.08.2006 [22:02]

  Re: stereo sehen Dr. Ulla Wandt • 30.08.2006 [17:32]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp