Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Makuladegeneration


Von: Frühling05 • 02.02.2009 [10:25]
Guten Tag,

mein Mann (39 Jahre) hat seit 3 Jahren eine Makuladegeneration aufgrund Myopie (-7 dpt). Diese wurde durch eine photodynamische Therapie vorerst gestoppt.

Was kann man noch weiter tun, damit der Zustand sich nicht verschlechtert?

Was halten Sie z. B. von dem Nahrungserg.mittel Orhtomol Makula AMD?

Es wird immer nur überall von der altersbed. Makuladegeneration gesprochen. Mein Mann ist doch noch gar nicht so alt. Er hat die feuchte Form.

Vielen Dank

Gruß
Frühling05
Übersicht Thema:

  Makuladegeneration Frühling05 • 02.02.2009 [10:25]

  Makuladegeneration Dr. Ulla Wandt • 02.02.2009 [17:24]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp