Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Sehtüchtigkeit


Von: Weckuhr • 10.02.2009 [12:17]
Sehr verehrte Frau Dr. Wandt,
ich bin 68 Jahre alt, schlank, sehr sportlich. Ich trage seit ca. 20 Jahren eine Bille - das Augenlicht wurde in der Nähe und auch in der Ferne schlechter -. Seit ca. 8 Jahren trage ich ohne Probleme eine Gleitsichtbrille. Seit ca. einem Jahr wird meine Sehkraft in der Ferne immer besser und auch die Nähe verbessert sich. Durch meinen Optiker wurden meine Augen untersucht und ich bekam eine verbesserte Brille. Nach ca. 6 Mon. war auch das nicht mehr gut und ich ging zum Augenarzt.
Das gleiche wie zuvor, total andere Werte und Rezept für neue Brille. Das sei "Altersweitsicht". Keine neue Brille beschafft. Mit Brille erkenne ich ein Autokennzeichen nicht, ohne sehr gut. Ich bin sehr verunsichert, möchte gern über meine Augen und diesen Werdegang Bescheid wissen.
Was raten Sie mir? Ich bedanke mich im voraus für eine Antwort
und grüße freundlich

Carola Volbrecht

Die Daten meiner Augen kann ich Ihnen gerne mitteilen
Übersicht Thema:

  Sehtüchtigkeit Weckuhr • 10.02.2009 [12:17]

  Sehtüchtigkeit Dr. Ulla Wandt • 10.02.2009 [12:35]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp