Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Sehstörungen


Von: Dr. Ulla Wandt • 24.02.2009 [20:04]
Dr. Ulla Wandt
Hallo Ramona P.9,

klingt so, als hätten sie zu trockene Augen.
Versuchen sie doch mal regelmässig (4-6x tgl mindestens) sog. künstliche Tränen wie z.B. Hylo-Comod, Blink intensive oder Vislube zu tropfen und abends vor Schlafen die Lidränder mit Vit A Augensalbe zu massieren.
Weiterhin können feucht warme Kompressen hilfreich sein.
Sollten diese Maßnahmen nicht innerhalb von 2-3 Wochen Linderung verschaffen, ist ein erneuter Gang zu Augenarzt unumgänglich.


Viele Grüße
Dr. Ulla Wandt
Übersicht Thema:

  Sehstörungen Ramona P.9 • 24.02.2009 [19:25]

  Sehstörungen Ramona P.9 • 24.02.2009 [19:39]

  Sehstörungen Dr. Ulla Wandt • 24.02.2009 [20:04]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp