Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Entzündung der Regenbogenhaut


Von: smiliesun • 26.02.2009 [09:41]
Guten Tag, meine Mutter hat nach mehreren Augenoperationen (Netzhaut, Starlinse), die alle innerhalb weniger Wochen durchgeführt wurden nun 6 Monate danach doch noch eine sehr schmerzhafte Entzündung der Regenbogenhaut bekommen. Sie nimmt Emuflan (oder so ähnlich)-Augentropfen. Da sie schon viel Schlimmes über solche Entzündungen gehört hat, macht sie sich Sorgen, dass sie trotz der Tropfen die Entzündung nicht loswird. Nach 3-4 Tagen haben die Tropfen etwas geholfen, aber schmerzfrei ist sie noch nicht. Was ist Ihre Meinung dazu?
Übersicht Thema:

  Entzündung der Regenbogenhaut smiliesun • 26.02.2009 [09:41]

  Entzündung der Regenbogenhaut Dr. Ulla Wandt • 26.02.2009 [13:42]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp