Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Katarakt, wann operieren und Multifokallinse


Von: demeter2 • 28.02.2009 [13:55]
Hallo,
ich habe zwei Fragen. Meine Sehschärfe hat sich im letzten halben Jahr um ca 2,5 Diopterein verschlechtert. Jetzt sind es etwa - 5,5 bis 6 Diopterien beidseitig. Ich bin zur Zeit im Ausland und ab September wieder in Deutschland. Wie ist Ihre Einschätzung, kann ich indem ich die Gläser noch zwei mal verstärke, die Operation bis ich in Deutschland bin herauszögern und trotzdem einigermassen akzeptabel sehen? Oder sollt man nicht über eine bestimmte Minusdioptereinzahl gehen? Zweite Frage: Ein Arzt rät mir sehr von diesen multifokalen (?) Linsen ab, ein anderer zu? Was muss man dabei bedenken. Vielen Dank für Ihre Beratung! Brigitte
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp