Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Chronisches Gerstenkorn


Von: Christina_W46 • 05.03.2009 [17:48]
Hallo!
Seit Oktober habe ich ein Gerstenkorn, dass einfach nicht mehr weg geht. Mein Augenarzt verschreibt mir immer die gleiche Augensalbe, Kanamycin, war schon 3x dort. Mittlerweile reagiert das Auge allergisch auf diese Salbe, es wird rot, tut weh, und das Gerstenkorn wird wieder größer.
Mein Augenarzt möchte das Gerstenkorn einfach noch nicht operieren. Zur Zeit versuche ich es mit der Augensalbe Euphrasia Comp zu behandeln, aber auch davon wird das Gerstenkorn wieder schlimmer. Ich habe es auch schon mit Rotlicht versucht, usw. Nichts hilft.
Kann es für das Auge gefährlich werden, wenn ich das Gerstenkorn gar nicht mehr behandle? Ohne Salbe habe ich nämlich keine Beschwerden.
Wann soll ein Gerstenkorn operiert weden?
Ich verstehe nicht warum mein Augenarzt es nicht operieren möchte, er merkt doch, dass es nicht heilt, und die Salbe nicht hilft.

Danke für die Antwort!
Übersicht Thema:

  Chronisches Gerstenkorn Christina_W46 • 05.03.2009 [17:48]

  Chronisches Gerstenkorn Dr. Ulla Wandt • 05.03.2009 [18:38]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp