Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

sehstörung


Von: milchshake81 • 11.03.2009 [20:44]
Hallo,

ich wollt mal fragen was das sein kann. Ab und zu habe ich plötzlich Sehstörungen, dann ist es so, als hätte ich zu lange vor dem Computer gesessen, also sehr verzerrt, kann dann auch nicht mehr richtig deutlich sehen und lesen geht gar nicht. Hält meist 20-30 Minuten an. Vor zwei Jahren hatte ich es mal extrem, da war alles verzerrt und leicht doppelt, dies hielt mehrere Stunden an und war erst am nächsten Morgen wieder weg.. Beim Augenarzt war ich schon, konnte nichts finden.
Habe Angst, dass es ein Tumor sein könnte oder Ms.
Passen meine Symptome denn dazu?
Das Merkwürduge ist, dass ich wenn ich mir ein Auge zuhalte, deutlich sehen kann oder eine ganz leichte Lesebrille aufsetzt. Dann ist es weg. Sobald ich mit beiden Augen gucke, sind sie wieder da, was kann das sein?


Vielen Dank.
Übersicht Thema:

  sehstörung milchshake81 • 11.03.2009 [20:44]

  sehstörung Dr. Ulla Wandt • 11.03.2009 [22:44]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp