Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Blitze


Von: Betty_H81 • 16.03.2009 [17:57]
Hallo,

ich bin 37 Jahre alt und habe eine beidseitige Glaskörpertrübung. Zudem bin ich kurzsichtig bei 3,5 Dioptrin. Nun hat letzten Sonntag, als ich den Kopf schnell drehte, rechts oben etwas geblitzt. So war mein Eindruck. Seither mache ich mich total verrückt, da ich immer wieder meine, daß etwas blitzt obwohl es vielleicht durch das Sonnenlicht ist etc. Es geht als so schnell, daß ich nicht sagen kann, ob es im Auge ist. Wenn ich im Augenwinkel reibe, meine ich auch, daß es außen blitzt. Ich weiß es nicht sicher. Da ich noch stille konnte der Augenarzt mit keine Pupillenerweiternden Tropfen geben. Er schaute mir so mit einem Gerät in die Augen u. sagte es sei für ihn so i.O. Ich solle in 2 Monaten nochmals nachprüfen lassen. Ist das o.k.?
Ich habe Angst um mein Augenlicht oder mache ich mich nur verrückt ?

Betty
Übersicht Thema:

  Blitze Betty_H81 • 16.03.2009 [17:57]

  Blitze Dr. Ulla Wandt • 16.03.2009 [18:52]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp