Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Schwerhörigkeit nach Erkältung


Von: Marmotte64 • 08.03.2017 [17:16]

Nach einer schweren Erkältung ENDE Januar plage ich mich mit einer Schwerhörigkeit im linken Ohr herum.

Therapie bisher : Cortison, Nasenspray Einsetzen eines Paukenröhrchens, Kortisonhaltiges Nasenspray. Nachdem meine HNO Ärztin wohl nicht weiter weiß schickt sie mic zum CT  der NNH. Verdacht auf Mastoiditis... Shmerzen habe ich keine , hatte ich auch die ganze Zeit nicht.

Mittlerweile habe ich große Sorge dass diese Schwerhörigkeit bestehen bleibt, da sich wirklich gar nicht´s durch die Therapie geändert hat smiley

Wie groß darf denn meine Hoffnung auf normales Hören sein ??

Ich freue mich über eine helfende Antwort

Danke

Übersicht Thema:

  Schwerhörigkeit nach Erkältung Marmotte64 • 08.03.2017 [17:16]

  Schwerhörigkeit nach Erkältung Dr. med. Kay Rohmann • 16.03.2017 [10:36]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp