Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Akustikusneurinom


Von: Veass • 10.05.2017 [14:28]
Hallo,
Bei mir wurde nach einem Hörsturz ein MRT gemacht, dabei wurde ein Akustikusneurinom festgestellt.
Im Befund steht folgendes:
Kleines Neurinom des 7und 8 Hirnnervs, das den inneren Gehörgang ausfüllt. Spindelförmig 10x4mm in coronarer Ebene.
Nun stehe ich vor der Entscheidung, Op oder evtl Gamma oder Cyberknife. Ich hatte zwar schon ein Beratung, wollte aber noch eine zweite Meinung einholen.
Meine Frage ist, was würden Sie empfehlen? Eine Op ?
Wenn ja , könnten Sie einen Experten für diese Op empfehlen ?
Wie ich feststellen musste, gibt es hier bei uns in Berlin und Umgebung
nicht soviele Kliniken die das sehr oft operieren.
Wenn eine Op stattfinden tut, welche Zugang zum Akustikusneurinom ist der schonendste? Und wie lange dauert diese Op.

Was halten Sie von dem Gammaknife?

Noch ein paar Angaben
Weiblich 39 Jahre
Aktuelle Beschwerden
Hörsturz rechts , mittlere Hörminderung lautes Ohrgeräusch/ Tinitus.
Leichter Schwankschwindel und eine leichte Gangunsicherheit.

Vielen Dank schon einmal für Ihre Antwot.

Mit freundlichen Grüßen Veass
Übersicht Thema:

  Akustikusneurinom Veass • 10.05.2017 [14:28]

  Akustikusneurinom Dr. med. Kay Rohmann • 15.05.2017 [14:07]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp