Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Frage zu Teststreifen Urin


Von: IBR • 20.06.2012 [11:51] (registriert seit: 14.01.2008)
Hallo,

ich hab das Gefühl, daß ich seit einiger Zeit wieder Probleme mit meiner Blase bzw. Nieren habe.

Ich leide seit einiger Zeit immer mal wieder unter Übelkeit und starken Rückenschmerzen (in der Flankengegend und etwas darunter), sowie teilweise Unterleibsschmerzen.
Beim Frauenarzt war ich schon. Dort ist alles in Ordnung. Er meinte aber, daß es auch die Blase sein kann. Jetzt war ich aber auch schon beim Allgemeinmediziner (der jetzt leider 3 Wochen im Urlaub ist) und dort wurde im Urin Eiweiß gefunden weswegen ich nochmal eine Probe abgeben sollte (ich aber durch den Urlaub das Ergebnis nicht kenne). Blutuntersuchungen waren normal bzw. nicht auffällig.

Jetzt hab ich zuhause einige Combur 5 Teststreifen benutzt um es zu überprüfen. Eiweiß ist immer leicht vorhanden. Vorgestern abend waren Leukos mit bei (meine Regelblutung hab ich nicht). Gestern abend Hb oder Erys. Heute morgen aber nur wieder Eiweiß.

Schmerzen beim Wasserlassen hab ich nicht ich merke aber beim Niesen, daß einige Tropfen kommen.

Sollte ich es bei einem anderen Arzt abklären, oder reicht es zur warten, bis mein Arzt wieder da ist? Die Rückenschmerzen und die Übelkeit sind lästig aber auszuhalten.

Zur Vorgeschichte: Vor 10 Jahren sehr starke Nierenbeckenentzündung mit jetzt leicht vernarbten Nieren. Außerdem nach Abklinken der NBE Bakterien in der Blase, die über einen längeren Zeitraum behandelt werden mußten (nach einer Blasenspiegelung entdeckt)
Übersicht Thema:

  Frage zu Teststreifen Urin IBR • 20.06.2012 [11:51]

  Frage zu Teststreifen Urin Dr. med. Claudia Bernholt • 21.06.2012 [08:55]

  Frage zu Teststreifen Urin IBR • 21.06.2012 [21:49]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp