Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Blutspende


Von: whiteraven • 30.07.2012 [11:00]
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin seit fast zwei Jahren Blutspenderin bei Ihnen und war bereits 4mal beim Spenden. Ich habe immer gedacht, dass ich dadurch auch automatisch Gewissheit habe, dass ich keine Infektionskrankheiten habe. Nun habe ich aber von einem Kollegen erfahren, dass man nur über nametlich meldepflichtige Krankheiten informiert wird und nicht über nicht-namentlich meldepflichtige, wozu auch HIV gehört. Ich habe selbst versucht nachzulesen, aber das klang alles sehr verwirrend. Deshalb mal eine Frage an einen Mediziner: ist der Blutspendedienst verpflichtet mich bei einer HIV- oder anderen Infektion zu informieren?
Übersicht Thema:

  Blutspende whiteraven • 30.07.2012 [11:00]

  Blutspende Dr. med. Claudia Bernholt • 30.07.2012 [13:38]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp