Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

kurzes Blackout


Von: Rumu • 21.01.2015 [16:59]
Hallo
Gestern ist mir etwas passiert, das mich sehr irritiert hat.
Nach einer kurzen, problemlosen Autofahrt fuhr ich auf einen Parkplatz, wollte kurz rückwärtsfahren zum korrigieren.
Da war ich plötzlich nicht mehr fähig, den Rückwärtsgang einzulegen.
Ich wusste tatsächlich einfach nicht mehr, wie das geht, obwohl ich das vorher schon tausende Male gemacht hatte. Ich verliess dann das schräg parkierte Auto völlig verwirrt. Andere Symptome hatte ich nicht. Nach einer Stunde funktionierte das Wegfahren dann wieder ganz normal.
So etwas ist mir noch nie passiert. Könnte dieses kurze Blackout eine Durchblutungsstörung des Gehirns gewesen sein. Muss ich mir da Sorgen machen?
Vielen Dank für Ihre Antwort
RM
Übersicht Thema:

  kurzes Blackout Rumu • 21.01.2015 [16:59]

  kurzes Blackout Dr. med. Sabine Schulz • 26.01.2015 [13:38]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp