Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

furchtbare Erkältung 2015


Von: almos • 05.02.2015 [16:35]
Frage an Betroffenen: könnt Ihr mir bitte sagen, wie ihr diese Erkältung von diesem Winter 2015 überstanden habt? Manche qäulen sich einen ganzen Monatlang damit mit und ohne Antibiotikum. Typisch für diese Erkältung ist es, dass es immer wieder mit Halsschmerzen zurückkommt.
Zu meinem Fall. Seit 2 Wochen leichte Halsschmerzen, 37,2 C, viel Schnupfen, betroffen sind die Nebenhölen gewesen. Jeden Tag beschreibt der Keim den gleichen Zyklus: Halsschmerzen, Schnupfen, Nebenhöhlen spürbar, aber alles in milder Form. Die 3. Woche die gleiche Prozedere, bloß mit wuchtigem Ausmaß. Husten kam auch noch dazu.
Arzt meint, es sollte viral sein.
Da ich schwanger bin, bekomme ich nichts, ich leide bloß unter 38,8 Fieber....
Bitte um Rat von DENEN, die es dieses Mal durchgemacht haben!
Vielen lieben Dank!
Álmos
Übersicht Thema:

  furchtbare Erkältung 2015 almos • 05.02.2015 [16:35]

  furchtbare Erkältung 2015 Dr. med. Sabine Schulz • 06.02.2015 [17:11]

  furchtbare Erkältung 2015 almos • 16.02.2015 [21:01]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp