Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Vitamin D-Mangel


Von: laleluna • 21.03.2015 [18:31]
Guten Tag,
mein Hausarzt hat bei mir einen Vitamin D-Mangel festgestellt (11 nmol/l, Referenzbereich 50-150 nmol/l). Die Therapie: VITAMIN D3 Wild Öl 500 IE/Tropfen (Colecalciferol (Vitamin D3) (20000 UI)): Initial 20 Tropfen, dann wöchentlich 10 Tropfen. Was meinen Sie dazu? Mir kommt es so seltsam vor, bloss einmal wöchentlich zehn Tropfen zu nehmen, obwohl der Wert doch deutlich unter dem Referenzbereich liegt.
Viele Grüsse,
laleluna
Übersicht Thema:

  Vitamin D-Mangel laleluna • 21.03.2015 [18:31]

  Vitamin D-Mangel Dr. med. Sabine Schulz • 25.03.2015 [14:55]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp