Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Druckschmerz am Hals


Von: christinan • 20.06.2015 [02:52]
Hallo,

ich habe seit einigen Tagen am Hals einen Druckschmerz, auch Bewegungsschmerz bei Überstreckung. Die Stelle befindet sich direkt unterm Kiefer neben der Speiseröhre (diese kleine "Kuhle" zwischen Kiefer und Speiseröhre). Manchmal strahlt es bis in den Kiefer hinauf, dass ich anfangs an kommende Zahnschmerzen dachte. Aber an den Zähnen tut mir nichts weh und es tut auch eher im Weichgewebe unter dem Kiefer weh.
Wenn es Lympfknoten wären, die schmerzen, müsste man diese dann nicht ertasten können? Fühlen tue ich allerdings gar nichts.
Langsam stört es mich doch sehr, da die Stelle inzwischen auch ohne Berührung wehtut.
Was könnte das sein? Und zu welchem Arzt sollte ich damit? Hausarzt oder HNO?

Danke und viele Grüße
Tina
Übersicht Thema:

  Druckschmerz am Hals christinan • 20.06.2015 [02:52]

  Druckschmerz am Hals Expertenteam der Gesundheitsberatung • 05.10.2015 [16:55]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp