Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Umgeknickt und gefallen


Von: em90 • 21.08.2015 [13:32]
em90
Hallo,
ich bin gestern mit dem rechten Fuß eine Treppenstufe hinunter umgeknickt und dadurch dann gefallen. Wie genau ich gefallen bin weiß ich nicht mehr.
Sofort danach spürte ich meinen rechten Fuß für ca. 10sek garnicht mehr, danach schmerzte er nur ab und zu beim gehen.
Heute habe ich keine Schmerzen beim gehen, allerdings kann ich den Fuß weder nach links noch nach rechts biegen - es entsteht sofort ein stechender starker Schmerz. Eine Schwellung oder einen Bluterguss kann ich nicht feststellen.
Zudem habe ich Kniebeschwerden, allerdings im linken Knie. Es schmerzt stechend um die Kniescheibe herum, größtenteils innen, bis in die Kniekehle und ist auch minimal geschwollen, aber nicht rot oder blau.

Liege ich mit meiner Annahme richtig, dass ich mir am rechten Fuß eine Bänderdehnung zugezogen habe?
Was ist mit meinem linken Knie los? Hängt es mit dem Umfall zusammen, dass ich es beim fallen irgendwie verdreht habe?
Muss ich das ärtzlich kontrollieren lassen oder reicht kühlen und hochlegen?
Gibt es Salben, die eine Heilung unterstützen?

Vielen Dank im Voraus!
Übersicht Thema:

  Umgeknickt und gefallen em90 • 21.08.2015 [13:32]

  Umgeknickt und gefallen Expertenteam der Gesundheitsberatung • 05.10.2015 [16:45]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp