Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

marcumar und konakion-wirkdauer


Von: katerle • 02.03.2009 [18:21]
ich habe am sonntag konakion bekommen(mein quick war 17%,obwohl ich 2 tage mit marcumar pausiert habe)
heute war mein quick 47%,ich habe meine normale marcumardosis erhalten.
müsste ich nicht heparin bekommen,es wird täglich quick kontrolliert.aber normalerweise müsste er ja dann morgen noch höher sein.dann werde ich noch mehr marcumar bekommen und irgendwann wieder bei quick 17% landen.
wie lange ist die dauer bis konakion und marcumar im quickwert wirksam werden?
und ist ein quick von 47% für ein paar tage gefährlich?
Übersicht Thema:

  marcumar und konakion-wirkdauer katerle • 02.03.2009 [18:21]

  marcumar und konakion-wirkdauer Dr. med. Claudia Bernholt • 02.03.2009 [18:43]

  marcumar und konakion-wirkdauer katerle • 03.03.2009 [09:40]

  marcumar und konakion-wirkdauer Dr. med. Claudia Bernholt • 03.03.2009 [16:38]

  marcumar und konakion-wirkdauer katerle • 04.03.2009 [10:22]

  marcumar und konakion-wirkdauer Dr. med. Claudia Bernholt • 04.03.2009 [19:29]

  marcumar und konakion-wirkdauer katerle • 05.03.2009 [10:27]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp