Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Nachlaufen beim Urin lassen und Meldung der Blase


Von: Rodrigos • 26.11.2009 [18:20]
Guten Tag,

ich bin Ende 50 und hatte vor wenigen Jahren eine normale Prostata-Operation ohne Laser. Die Prostata soll jetzt einen Größe von 10 mm haben und der PSA-Wert liegt bei ca. 1. Der Urinstrahl ist gegenüber früher sehr stark und die Blase soll nach Tests beim Urologen vollkommen entleert werden.

Das Problem ist bei mir das Nachlaufen nach dem Urin lassen, egal ob zuhause sitzend auf dem WC-Sitz oder stehend unterwegs. Ich habe eigentlich immer das Gefühl, das ich fertig bin mit dem Urin lassen, aber einen kurzen Moment später, z.B. beim Aufstehen, kommt noch einiges hinterher.

Ein weiteres Problem, speziell von Herbst bis Frühjahr in der kalten Zeit, ist das die Blase sehr schnell von "keine Meldung" auf "voll" wechselt, so das ich das Gefühl habe sofort Urin lassen zu müssen. Meistens kann ich die Blase halten und diese beruhigt sich, bis sie sich nach 10-15 Minuten erneut meldet und die Abstände immer kürzer werden. Wenn ich dann Urin lasse, dann ist die Menge aber garnicht so groß wie z.B. zuhause oder im Sommer.

Ich habe zwar meinen Urologen, der die Operation in einem Krankenhaus durchführte, schon zweimal angesprochen, aber er meinte das wäre normal. Daher suche ich hier eine zweite Meinung.
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp