Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

tinnitus, schwindel, kopfdruck, rückenschmerzen


Von: Gisela S.20 • 17.07.2012 [17:40]
Hallo Experte,
ich hatte vor ca. 6 Wochen leichten Schwindel. Dachte, es wäre wegen der Hitze. Dann kam plötzlich ein Ohrgeräusch dazu. Nach zwei Wochen zum HNO, der einen Hörsturz feststellte. 1 Woche Cortison bekommen, nichts geholfen. 1 Woche wieder gearbeitet, Beschwerden haben zugenommen. Vom HNO Betahistin bekommen, wegen evtl. Morbus Meniere (Übelkeit und Erbrechen habe ich jedoch nicht). Außerdem sollte ich mir Laborwerte holen. Diese sind bis auf leicht erhöhten THS-Schilddrüsenwert normal. Betahistin hat auch nicht geholfen. Inzwischen immer noch Tinnitus, am Morgen lauter, Gefühl, als ob der Hals abbricht, Kopfdruck, besonders morgens, Gesicht teilweise kribbelig. Inzwischen auch Schmerzen im Rücken, abwechselnd an verschiedenen Stellen. Nun soll ich wegen Verdacht auf HWS zum Orthopäden. Es dauert jedoch bis man einen Termin bekommt. Darum habe ich diese Woche erst mal einen Termin bei einer Osteopathin. Kann diese Behandlung bei evtl. vorliegender Bandscheibenvorfälle schädlich sein? Ich lese jedoch im Zusammenhang mit der Wirbelsäule immer von Taubheit und Lähmungen in Beinen oder Armen. Warum bei mir im Gesicht? Gibt es da auch Nerven, die damit zusammenspielen? Kann die Osteopathie evtl. ohne vorherige Abklärung Schaden anrichten? Vielen Dank im voraus für die Antwort und beste Grüße
G. S.
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp