Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Muskelzerrung oder Faserriss


Von: RoadRunner0 • 19.09.2012 [17:31]
RoadRunner0

Hallo,

wo ist der Unterschied zwischen einer Zerrung und einem kleinen Faserriss?

Muss ich mit einer Zerrung wirklich zum Arzt oder kann ich auch abwarten wie sich das entwickelt?

Hab am Dienstag aufm NachHauseWeg ein kleines Stöckchen wie beim Fußball mit dem Innenriss wegtretten wollen und bin voll an einer Steinkante hängengeblieben. Nicht nur peinlich sondern auch etwas schmerzhaft.

Hab mir das Knie bisschen verdreht und nach ner halben Stunde tat es auch nicht mehr weh. Ich war auch bis zur Praxis meines Arztes aber die Sprechstundenhilfe hat mich wegen Überfüllung wieder weggeschickt! Dafür hab ich seit dem aufstehen heute früh so ein tolles Ziehen im Muskel direkt hinterm Kniegelenk beim Treppen steigen, aufstehen und dehnen. Manchmal zuckt es auch einfach so von selbst.

Vielen Dank im Vorraus, RR!

Übersicht Thema:

  Muskelzerrung oder Faserriss RoadRunner0 • 19.09.2012 [17:31]

  Muskelzerrung oder Faserriss Dr. med. Claudia Bernholt • 22.09.2012 [12:17]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp