Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

tractusschnappen


Von: Lauram • 22.10.2009 [16:43]
Hallo,

ich war gestren in Bremen zwecks Zweitmeinung, was meine Hüfte betrifft. Bei dem 1. Gespräch in Wedel meinte der Arzt, daß mein Rö-Bild wirklich nicht schlecht aussieht. Die Sklerosierungszone li. steht etwas erhöht und die vordere Überdachung wäre leicht vermindert.leichte coxa valga(li, 135 grad, re 136 grad lt. MRT) Nur, wenn ein 2. Spezi das bestätigt, würde er die tripleosteotomie machen. So, der Arzt gestern meinte aber, daß dieses sehr stark ausgepräfte tractusschnappen in der Leistenbeuge und etwas ganz anderes mit meinem Muskle im OS, das Problem sei. Er hat so etwas in seiner ganzen Berufsbahn noch nie so stark ausgeprägt gesehen und kann sich das auch nicht erklären. Ich kann, wenn ich auf dem Bauch liege, nicht mal annähernd die hacke zum Po führen.Es schmerzt enorm, wahrscheinlich wohl stark verkürzt, aber warum, weiß er auch nicht. Alles andere ist OK(Rücken etc.) Er sagte, ich solle die Infiltration ins Gelenk und an die Sehnenansätze erst einmal machen und dann, wenn es nichts bringt?????Die beiden Ärzte wollten noch miteinander telefonieren und dann zurückrufen, was nun Sache ist. Haben Sie eine Idee, woher so etwas kommt??? Das Tractusschnappen, daß sofortige Einschießen in die Leiste, wenn man das Bein anbeugt und das nicht zum Po führen können des fußes in Bauchlage???

Sorry für die lange Ausführung
Übersicht Thema:

  tractusschnappen Lauram • 22.10.2009 [16:43]

  tractusschnappen Dr. Claus Huyer • 22.10.2009 [17:34]

  tractusschnappen Lauram • 22.10.2009 [18:01]

  tractusschnappen Dr. Claus Huyer • 22.10.2009 [20:17]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp