Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Interkostralneuralgie und Artz schreib nicht mehr als 1Woche Krank


Von: miguel121 • 01.09.2009 [20:59]

Hallo

Ich habe seit sehr langer Zeit Interkostralneuralgie,vor paar Jahren wurde es bei mir ach langer untersuchung festgestellt.

Ich nehme am Tag 4XGabapentin 800mg.Bei Starken schmerzen kommen noch Novaminsulfon und Tildin und Tramadolor hinzu.

Vor 2 Monaten ist mein Vater gestorben und es gibt viel stress und Trauer natürlich,deswegen habe ich momentan viel Schmerzen.Heute war ich bei meinen Schmerztherapeuten und habe es ihn geschildert das es schlimmer ist als früher.

Daraufhin hat er mich 4Tage Krankgeschrieben und ich solle näschte woche wieder Arbeiten gehen,ich soll mich ablenken von den schmerzen.Wie soll das den funktionieren,beim arbeiten habe ich noch mehr schmerzen.

Zu welchen artz kann ich gehen das er mich weiter krank schreibt??? Ich brauche umbedingt 1Monat ruhe damit ich das verarbeiten kann.

Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp