Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Neuroleptika


Von: hirudomedicinalis • 22.10.2009 [11:47]
Nachtrag:
Er sagte noch,dass ich davon besser schlafen kann.
(ich hatte und habe keine Schlafprobleme)mit dem Zeug allerdings schlief ich nicht nur die ganze nacht...auch tagsüber schien ich nicht erwachen zu wollen /können.
Dafür brauchte ich nicht mehr zur Toilette!!
Gegen die Obstipationsschmerzen hatte man dann eine andere Medikation zur Hand(wenig hilfreich!)
Worauf sind meine plötzlich auftretenden depressiven Anfälle zurück zu führen??
Meine Schmerzen sind übrigens immer noch da,waren auch nie weg!!
Eine Oma,die neben mir lag,bekam das Zeug auch,damit sie ruhig bleibt(sagten die Schwestern).Zufällig war die Oma eine gute Bekannte,eine Seele von Mensch.Sie war zu einer Routineuntersuchung in der Klinik und schon immer die personifiziert Ruhe.Was soll das alles??Mir nicht erklärbar.Oma hatte auch keine Schmerzen.
Was macht dieses Lyrika eigendlich??
Patienten ruhig??!!unkompliziert??!!
Übersicht Thema:

  Neuroleptika hirudomedicinalis • 22.10.2009 [11:10]

  Neuroleptika hirudomedicinalis • 22.10.2009 [11:47]

  Neuroleptika Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 22.10.2009 [17:58]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp